Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern.

Alle akzeptieren Speichern
Details zu den verwendeten Cookies anzeigen

Kurs-Übersicht

Leider nichts gefunden!

Inhalt komplett durchsuchen

Test-Übersicht

Windows verschlüsseln

Allgemeines zur Verschlüsselung

Sofern es möglich ist, solltest du dein System unbedingt verschlüsseln. Die Standardmethode zur Verschlüsselung unter Windows ist BitLocker. Der einzige große Nachteil besteht leider darin, dass BitLocker nur für die Professional und Enterprise Version verfügbar ist.

Allerdings gibt es auch Alternativen. Hierzu zählt als Nachfolger von Truecrypt Veracrypt. Besitzt du aber BitLocker, so solltest du das auf jeden Fall verwenden. Gerade bei mobilen Geräten wie Notebooks etc. ist das eine sehr wichtige Maßnahme zur Absicherung des Systems.

Festplatte mit Veracrypt verschlüsseln

Windows Benutzer mit der Version Home haben leider nicht die Möglichkeit Bitlocker zu verwenden. Allerdings gibt es hierfür auch Alternativen. Beliebt ist Veracrypt, was prinzipiell der Nachfolger von Truecrypt ist. Nach dem Download und der Installation ist die Einrichtung von Veracrypt nicht schwer.

Auch damit lässt sich die Betriebssystemfestplatte verschlüsseln und bei jedem Start wird das Passwort benötigt.

bootpartition-verschl-1.1618836463.jpg

bootpartition-verschl-13.1618836476.jpg

Direkt zum Download von Veracrypt

Lektion 5 von 8